Allgemeine Umweltsoziologie by Joseph Huber

By Joseph Huber

Das Werk gibt eine umfassende Einführung in das Fachgebiet der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Es legt Grundlagen der umweltsoziologischen examine und wendet diese an auf Forschungs- und Interventionsfelder wie Umweltbewusstsein und Umweltethik, die Entwicklung der Umweltbewegung und des ökologischen Diskurses (u.a. Risikodiskurs, Nachhaltigkeitsdiskurs, Modernisierungsdiskurs), ebenso auf das praktische Umwelthandeln von Regierungen, industriellen Produzenten und Verbrauchern, auf nationaler und internationaler Ebene. Die aktuellen Entwicklungen im Umweltschutz führen zu einer innovativen, naturkreislaufintegrierten industriellen Ökologie.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Umweltsoziologie PDF

Best german_14 books

Corporate Citizenship aus der Sicht der Landespolitik: Verständnis, Ziele, Instrumente

Politiker aller Parteien fordern immer häufiger, dass Unternehmen sich gesellschaftlich engagieren. Wie sieht dieses company Citizenship in der Praxis aus? Wer befasst sich auf Seiten der Politik mit company Citizenship und mit welchem Ziel? used to be erwartet die Unternehmen in Deutschland? Jonna Barth untersucht explorativ und qualitativ, was once die landespolitischen Akteure in vier Bundesländern unter company Citizenship verstehen, wie sie in diesem Zusammenhang ihre Rolle definieren, used to be sie von Unternehmen erwarten bzw.

Verfahren der Immunlokalisation: Ein Überblick

Der Beitrag von Maria Mulisch bietet einen Überblick über die Techniken der Immunmarkierung für licht- und elektronenmikroskopische Präparate. Es werden Grundlagen der Eigenschaften, Auswahl, Reinigung und Auswahl von Antikörpern vermittelt und verschiedene Detektionssysteme (Enzyme, Fluorochrome, kolloidales Gold) und Signalverstärkungsmethoden vorgestellt und durch Tabellen ergänzt.

Additional resources for Allgemeine Umweltsoziologie

Sample text

Natürlich lässt sich dieser Mechanismus nicht nur zur Steigerung der technisch potenzierten Arbeitsproduktivität nutzen, sondern ebenso zur Steigerung der Ressourcen- und Senkenproduktivität. 5 Umweltprobleme: Störungen des gesellschaftlichen Metabolismus Versteht man unter Ökologie den Stoffumsatz von Populationen in der Geo- und Biosphäre, dann sind Umweltprobleme Störungen des gesellschaftlichen Metabolismus in Form der Schädigung von Ökosystemen, Flora und Fauna, des Verschleißes und der Verknappung von Ressourcen und Senken sowie sich daraus ergebender Beeinträchtigungen für den Menschen.

Umweltorientierten Verbraucherverhaltens im Zusammenhang unterschiedlicher sozialer Milieus und Lebensstile. Nicht zuletzt stellen sich diese Themen teils im nationalen und lokalen Rahmen, teils auf Ebene des Weltsystems. 4 Gesellschaftlicher Metabolismus. Produktionskette und Produktlebenszyklus. Ökologische Tragekapazität Der ökologische Anknüpfungspunkt der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung besteht im Stoffwechsel zwischen Gesellschaft und Umwelt. Fischer-Kowalski hat dafür den allgemeinen Begriff des gesellschaftlichen Metabolismus geprägt (Fischer-Kowalski 2010, 1999, 1998).

Betreffende Systemparameter können sehr unterschiedlich ausfallen. Dennoch gleichen oder ähneln alle einander 'topologisch' oder strukturell. Trotz der Unterschiede, die es geben mag, beinhaltet Modernisierung die Herausbildung einander vergleichbarer Teilungs- und Funktionsstrukturen Vor dem Hintergrund verschiedener Religionen und überhaupt unterschiedlicher formativer Kontexte in den Kulturräumen der Erde lassen sich unterschiedliche Wege der Modernisierung erkennen, 'multiple Modernen', wie Eisenstadt (2006, 1987) das genannt hat.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 47 votes